10 Kommentare zu “Schienentrabi

  1. In Penig gab es wohl einäugige Trabis ? Ich dachte das gibt es nur bei den Minnions.
    Mit ’ner tollen Spiegelreflex und ’nem tollen Objektiv wäre das schöne Motiv noch schöner geworden.

    Aber haste trotzdem fein gemacht.

    1. Hallo Andreas,
      denkst Du wirklich „Mit ’ner tollen Spiegelreflex und ’nem tollen Objektiv wäre das schöne Motiv noch schöner geworden.“ ?
      Rene´hat ja schon sehr gute Technik. Vielleicht wäre noch in der Einstellung was zu optimieren gewesen.
      Aber bei einem Schnappschuss läuft es nicht wie im Studio. 😉

    2. Hallo Andreas!

      Ja, die Minnions gibt es auch im Muldental. 😉

      Natürlich mache ich meine Bilder fein… und das geht auch mit einer Kompaktkamera 🙂

      Beste Grüße René.

    1. Vielen Dank, lieber Klaus Dieter.
      Ich hatte Glück gehabt mit dem Licht und dass ich in diesem Augenblick gerade mit dem Fahrrad dort vorbei gekommen bin.

        1. Schöne Fotoserie der Draisine in Amerika. Fein ins Detail gegangen… mit dem Bär an der Haube… herrlich.
          Mit Personen wirkt´s lebendig.

Comments are closed.